Familienwanderungen in der Olympiaregion Seefeld

Auch die Kleinsten Gäste finden Gefallen an den Wanderungen und Erlebnissen in der Natur.
Teilweise sind die Wanderungen auch für Kinderwägen geeignet.

Unser Wandertipp für die ganze Familie

Der Ganghoferweg ins Gaistal Wandern wie einst Ganghofer im Leutascher Almenparadies 

Strecke: Parkplatz Salzbachbrücke – Gaistalalm – Tillfussalm
Gehzeit: ca. 3 Stunden  
Schwierigkeit: leicht

Beschreibung:

Ludwig Ganghofer (1855 – 1920), einer der bekanntesten Heimatschriftsteller seiner Zeit verbrachte viele Wochen des Jahres in seinem Jagdhaus „Hubertus“ bei der Tillfußalm im Leutascher Gaistal. Dort verfasste er unter anderem einen seiner bekanntesten Romane „Das Schweigen im Walde“. 
Außerdem empfing er dort viele Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur wie Hugo von Hofmanntal oder Richard Strauss. Die Einnahmen aus seinen Romanen erlaubten es Ganghofer, eine der größten Jagden der Nordalpen, die Gaistaljagd zu pachten. Einige der zahlreichen Reitsteige, die er anlegen ließ, sind auch heute noch erhalten. Der beliebte Wanderweg zum Ganghoferhaus wurde zu seinen Ehren benannt und bietet neben wunderschöner Naturlandschaft mit der Gaistal-, Tillfuß- und der Hämmermoosalm nette Möglichkeiten zur Einkehr. Auch das Ganghoferhaus kann – allerdings nur von außen, da es nicht öffentlich zugänglich ist – bewundert werden. Der Weg beginnt im Ortsteil Klamm beim Parkplatz Salzbachbrücke. Einem anfangs leichten Anstieg folgt ein gemütlicher Weg, unterhalb der Hämmermoosalm (nach ca. 45 min) vorbei zur Gaistalalm (nach 1,5 Stunden). Weiter gehen wir bis zur Tillfußalm (1 ¾ Stunden), die sich unterhalb der Jagdhütte befindet. 

Auf dem selben Weg kommen wir wieder zurück zum Ausgangspunkt Salzbachparkplatz. Für geschichtlich und kulturell interessierte Wanderer bietet es sich an, auch das Ganghofer-Museum, gleich neben der Kirche in Leutasch (Ortsteil Kirchplatzl) aufzusuchen. Dort erhalten wir Einblicke in Leben und Werk von Ludwig Ganghofer, die Leutascher Dorfgeschichte, sowie die Jagd in Leutasch. 

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 15.00 Uhr – 17.00 Uhr , Sonntag 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Eintritt: 
Erwachsene € 3,- (Ermäßigung mit der Gästekarte), Kinder bis 14 Jahre frei

Alle Wanderwege der Region im Überblick